Aktuelles

Medienforum Bischofszell 2014

Twittern | Drucken

Am MITTWOCH, 5. NOVEMBER findet im Saal des RESTAURANTS EISENBAHN in BISCHOFSZELL mit zwei ausgewiesenen Medienfachleuten das MEDIENFORUM BISCHOFSZELL statt.  BEGINN: 20.00 UHR.

Hat die gedruckte Zeitung eine Zukunft?

Daniel Ehrat ist der CEO der Tagblatt Medien St. Gallen. Er wird in einem ersten Teil die NZZ-Gruppe, zu der die Tagblatt Medien gehören, vorstellen. Er zeigt angesichts der Herausforderung Neue Medien Probleme und Chancen des Medienmarktes auf und er wird versuchen, die Frage nach der Zukunft der gedruckten Zeitung zu beantworten.

Lokaljournalismus: Wie Neues zu News wird.

David Angst ist der Redaktionsleiter der Thurgauer Zeitung. Er wird Wesen, Aufgaben und Ziele des Lokaljournalismus erläutern. Warum muss die Agglomeration Bischofszell seine Seite in der Thurgauer Zeitung häufig mit der Agglomeration Amriswil teilen? Wie funktioniert eine Redaktion? Warum sind gewisse Meldungen gross, andere kleiner? Wer entscheidet? Was ist fairer Journalismus? Was sind die Leitplanken? Diesen Fragen geht David Angst nach.

Der von der CVP Bischofszell und Umgebung veranstaltete Anlass ist öffentlich und von Relevanz für die ganze Agglomeration Bischofszell. Im Anschluss an die Referate besteht die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Moderation: Thomas Diethelm, Gymnasiallehrer, Bischofszell.

Bischofszell, 10. Oktober 2014 / Di

Klicken Sie auf den Link für weitere Informationen Medienforum Bischofszell 2014

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

CVP Bischofszell

Präsident
Franz Eugster
Hubertusstrasse 1
9220 Bischofszell

Über uns

Kategorien

Schlagwörter