Aktuelles

Newsletter September 2014

Twittern | Drucken

Bischofszell, Anfang September 14 / Di

Liebe CVP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten

Mit diesem Newsletter möchten wir in Kenntnis setzen über die Aktivitäten in der CVP Bischofszell und Umgebung. Bevor ich mit Ihnen zusammen einen Blick auf Vergangenes und Zukünftiges werfe, möchte ich Ihnen für Ihre Treue zur Partei und Ihre Unterstützung ein herzliches Dankeschön ausdrücken.

Wichtige Termine

1. Medien-Forum Bischofszell:  Mittwoch, 5. November, 20.00 Uhr, Rest. Eisenbahn, Bischofszell;

2. Budget-Diskussion für Mitglieder der CVP Bischofszell Donnerstag, 20. November 2014, 19.30 Uhr, Rest. Eisenbahn, Bischofszell

3. Adventsmarkt mit Adventskafi-Stand der CVP:  Freitag, 28. November  – Sonntag, 30. November 2014

4. Gemeindeversammlung Bischofszell (Budget): Montag, 1. Dezember 2014,
20.00 Uhr, Bitzihalle Bischofszell

5. Neujahrsapéro 2015:  Samstag, 10. Januar 2015, 10.00 Uhr, Aula Bruggfeld, Sitterdorf

Ein Blick zurück

Jahresversammlung vom 27. Mai 2014 im Bürgerhof Bischofszell

Rund 25 Mitglieder fanden den Weg in den Bürgerhof Bischofszell, wo uns Ruth Lenggenhager in einem Kurzreferat und einer kleinen Führung einen lebhaften Einblick in den Betrieb und die besonderen Herausforderungen der Führung eines Altersheims gab. In der anschliessenden Jahresversammlung konnte der Präsident auf ein ausserordentlich ereignisreiches und erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Die Mitgliederzahlen sind stabil, die finanzielle Lage dank konstanter Einnahmen aus Mitgliederbeiträgen und Veranstaltungen solid: Dies erlaubt uns, ein aktives, engagiertes Wirken. Den Jahresbericht des Präsidenten sowie das Protokoll der Jahresversammlung können Sie auf unserer Webseite www.cvp-bischofszell.ch nachlesen.

Bernhard Koch Dankeschön-Fest

Am Morgen des 15. Juni 2014 fanden sich über 70 Gäste aus Nah und Fern im Sattelbogen Bischofszell zu einem Brunch ein. Sie kamen, um Bernhard Kochs jahrzehntelanges Wirken zum Wohle von Kommune, Kanton und Partei zu würdigen. Ein gut gelaunter Bernhard durfte im Beisein seiner Familie und vieler seiner Weggefährten den wohlverdienten Dank für sein engagiertes und segensreiches Schaffen entgegen nehmen.

Rosenwoche-Beizli im Zitronengässchen

Auch in diesem Jahr fand unser Beizli regen Zuspruch und unser kulinarisches Angebot fand das unumwundene Lob der Gäste. Ganz herzlichen Dank an alle Helfer, besonders aber an unsere unermüdlichen Gastwirte Hedy Hotz und Hermann Jordan!

Trotz guten Besucherzahlen ist Umsatz und Gewinn gegenüber anderen Jahren zurückgegangen. Wir möchten deshalb Angebot und Konzept hinterfragen und eine Neuausrichtung ins Auge fassen. Wenn Sie eine gute Idee haben, sind Hedy Hotz und Hermann Jordan ihre Ansprechpartner.

Der Blick voraus

Behörden-Erneuerungswahlen 2015

Im März 2015 finden die Behörden-Erneuerungswahlen in den Gemeinden der Region statt. Neu bestellt werden jeweils der Stadtpräsident bzw. die Gemeindepräsidenten (neue Bezeichnung ab 1. Juni 2015), der Stadtrat bzw. die Gemeinderäte sowie die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission sowie des Wahlbüros.

In Bischofszell kommt der CVP eine besondere Verantwortung zu, weil sie in dieser Zeit, also bis Abschluss der Wahlen, das Präsidium der Interpartei Bischofszell innehat. Inzwischen ist die Ausgangslage für die CVP Bischofszell und Umgebung bekannt: In Bischofszell und Hauptwil-Gottshaus ist je ein CVP-Sitz neu zu besetzen, nachdem Stadträtin Hedy Hotz bzw. Gemeinderat August Egli bekanntgegeben haben, dass sie nicht mehr kandidieren. Wir wollen diese beiden Sitze mit jeweils einer guten Kandidatur verteidigen. Die Suche nach geeigneten Persönlichkeiten ist in vollem Gange. Teilen Sie uns mit, wenn Sie jemanden aus ihrem Bekanntenkreis, der für das Amt einer Stadträtin bzw. eines Stadtrates in Frage käme, kennen. Die beiden Mitglieder, welche die CVP in der Rechnungsprüfungskommission vertreten, stellen sich erneut zur Verfügung.

Etwas speziell ist die Ausgangslage für die Nachfolge von Josef Mattle im Amt des Stadtammanns. Hier ist nicht die Parteizugehörigkeit das prioritäre Kriterium, sondern die Eignung. Bekannt ist, dass die Interpartei das Amt in einem Inserat in der Thurgauer Zeitung ausgeschrieben hat. Auf diese Ausschreibung sind 2 Bewerbungen eingegangen. Die Interpartei wird diese Bewerbungen nun sichten und das weitere Vorgehen festlegen.

Wir halten Sie bezüglich der Erneuerungswahlen auf dem Laufenden. Es wird eine Nominationsversammlung geben. Diese wird terminiert werden, sobald die Namen für die Kandidaturen bekannt sind.

ENERGIE(S)PARCOURS, Kornhalle Bischofszell, Samstag 27. Sept. 2014, 10.00 – 14.00 Uhr

Gerne verweisen wir auf einen Anlass der gemeinsam von der Energiekommissionen der Stadt Bischofszell und der Gemeinde Hauptwil-Gottshaus organisiert wird. Anlässlich des Wochenmarktes vom 27. September wird bei der Kornhalle Bischofszell von 10.00 – 14.00 Uhr ein sogenannter ENERGIE(S)PARCOURS angeboten. In einem informativen, bebilderten Parcours wird den Besuchern aufgezeigt, wie im Haushalt durch die Installation von energiesparenden Geräten viel Strom eingespart werden kann. Ergänzend können drei energetisch interessante Gebäude besichtigt werden. Auch besteht die Möglichkeit zu Probefahrten auf Elektrofahrzeugen.

Medien-Forum Bischofszell, Mittwoch.  5. Nov. 2014, 20.00 Uhr, Rest. Eisenbahn,  B‘zell

Nachdem wir in den letzten Jahren dem Thema Energie mit der Organisation von 3 Energie-Foren grosse Aufmerksamkeit geschenkt haben und damit einiges bewegt haben, wollen wir den diesjährigen Herbstanlass dem Thema MEDIEN widmen. Das Forum soll zwei Schwerpunkte haben: Einerseits die Herausforderung der neuen Medien (Facebook, Twitter, Instagram, etc.) und wie ein konventioneller Zeitungsverlag damit umgeht, anderseits die lokale Berichterstattung in der einzigen Tageszeitung des Raumes Bischofszell, der Thurgauer Zeitung. Uns ist es gelungen, zwei hochkarätige Persönlichkeiten zu gewinnen: Zum einen ist es der CEO der Tagblatt Medien St. Gallen, Herr Daniel Ehrat, zum anderen der Chef-Redakteur der Thurgauer Zeitung, Herr David Angst. Reservieren Sie sich diesen Spannung versprechenden Anlass! Weitere Details folgen im nächsten Versand.

Budget-Diskussion, 20. November 2014, 19.30 Uhr, Rest. Eisenbahn Bischofszell

Erstmals seit einigen Jahren wollen wir den Mitgliedern der CVP Bischofszell die Gelegenheit geben sich, im Vorfeld der Gemeindeversammlung mit dem Budget für das kommende Jahr zu befassen. Interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen, zusammen mit dem Vorstand das Budget der Stadt Bischofszell für das Jahr 2015 kritisch unter die Lupe zu nehmen. Stadtammann Josef Mattle wird anwesend sein und das Budget erläutern. Wir machen Sie im nächsten Versand nochmals auf diesen Anlass aufmerksam.

Geschätzte CVP Familie,

wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen einen Einblick in unsere Arbeit haben bieten können.  Wir würden uns sehr freuen, Sie an der einen oder anderen Veranstaltung begrüssen zu dürfen. Nach wie vor sind Sie eingeladen, sich aktiv an unserer Arbeit zu beteiligen.  Melden Sie sich bei mir oder bei einem Vorstandmitglied – oder schreiben Sie uns ein Mail über unsere Webseite. Wir schätzen Ihren Beitrag!

Mit freundlichen Grüssen

CVP Bischofszell und Umgebung

Thomas Diethelm, Präsident

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

CVP Bischofszell

Präsident
Franz Eugster
Hubertusstrasse 1
9220 Bischofszell

Über uns

Kategorien

Schlagwörter