Aktuelles

Protokoll der Jahresversammlung 2013

Twittern | Drucken

Einladung zur Jahresversammlung vom Dienstag, 28. Mai 2013

Pferdehof „St. Georg“, Weidstrasse 18, 9210 Bischofszell

19.00 Uhr: Begrüssung durch die Inhaber des Pferdehofes und Führung durch die Stallungen und Anlagen.

20.00 Uhr: Jahresversammlung der CVP Bischofszell und Umgebung
anschliessend: gemütliches Zusammensein bei Speis und Trank

Traktanden

1. Begrüssung
2.
Protokoll der letzten Jahresversammlung vom 5. Juni, 2012
3.
Geschäftsbericht und Festlegung des Mitgliederbeitrages
4.
Jahresbericht des Präsidenten mit anschliessender Diskussion des JB
5.
Personelles
6.
Rückblick auf die Klausurtagung des Vorstandes vom 27. Mai 201
7. Varia

1. Begrüssung
Thomas Diethelm begrüsst um 20.45 Uhr

  • alle anwesenden Mitglieder und Sympathisanten
  • die Kantonalpräsidentin Cäcilia Bosshard
  • den Vorstand
  • anwesende Behördenmitglieder
  • anwesende Interessierte am Pferdehof

Die Versammlung findet im grosszügigen Reiterstübli des Hofgut St. Georg in Bischofszell statt. Vorgängig geben Herr und Frau Didier und Belinda Sangiorgio Einblicke in die Entstehung des Hofes und führen die Gäste durch die Anlagen. Frau Belinda Sangiorgio berichtet mit viel Herzblut über die besondere Herausforderung der Zucht von Dressur- und Springpferden.
Thomas Diethelm bedankt sich bei

  • an Familie Sangiorgio für das Gastrecht und die Führung durch den Pferdehof
  • an Hedy Hotz für die Herrichtung des Raumes und Besorgung von Speis und Trank

Der Präsident stellt fest, dass die Einladung mit den Traktanden gemäss den Statuten rechtzeitig und per Brief versandt wurde. Damit ist die Mitgliederversammlung beschlussfähig.

Gemäss üblicher Praxis erfolgt der Jahresbericht des Präsidenten vor der Abnahme der Jahresrechnung. Somit würden Traktanden 3 und 4 gemäss Einladung in umgekehrter Reihenfolge behandelt. Die Traktandenliste mit der neuen Reihenfolge wird genehmigt.

Es sind 28 Stimmberechtigte anwesend.

Absolutes Mehr: 15

Es bestehen keine Einwände gegen im Saal anwesende Personen.

Nur die Mitglieder dürfen abstimmen

Es haben sich folgende Mitglieder entschuldigt

  • Marco Predicatori
  • Pascal Tibisch
  • Peter Hug
  • Hugo Weizenegger

Als Stimmenzählerin stellt sich Agi Scheiwiler zur Verfügung und wird einstimmig gewählt.

2. Protokoll der letzten Jahresversammlung vom 05. Juni 2012

  • Das Protokoll der JV 2012 liegt in einem Exemplaren vor
  • Das Protokoll ist auf der Webseite www.cvp-bischofszell.ch aufgeschaltet
  • Es wird weder Verlesen noch Diskussion des Protokolls gewünscht. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt
  • Der Präsident dankt der Verfasserin Christina Forster
  • Die Protokollführung der JV 2013 obliegt Christina Forster

3. Jahresbericht 2013 des Präsidenten mit anschliessender Diskussion des JB

  • Der Präsident blickt ausführlich auf ein ereignisreiches vergangenes Jahr zurück Die Rede ist im Anhang zu diesem Protokoll nachzulesen
  • Es wird keine Diskussion gewünscht
  • Der Jahresbericht 2013 wird einstimmig genehmigt

4. Geschäftsbericht und Festlegung des Mitgliederbeitrages

Der Kassier Theo Studerus legt die Rechnung dar.

  • Eigenkapital per 31.12.2012: CHF 12’652.70
    Gewinn: CHF 1020.84
  • Die erhöhten Mitgliederbeiträge haben die Rechnung positiv beeinflusst
  • Dank des schönen Wetters mit den vielen Besuchern erwirtschaftete das Rosenwochen-Beizli einen Gewinn von 5054.60

Die Revisoren Susanne Frey und Urs Rechsteiner habe die Rechnung geprüft und für richtig befunden. Urs Rechsteiner liest den Revisorenbericht vor und beantragt der Versammlung die Genehmigung derselben.

Die Rechnung wird ohne Diskussion einstimmig genehmigt und dem Vorstand Entlastung erteilt.

Theo Studerus wird für die Rechtsführung gedankt.

Bisher: Einzelmitglieder CHF 40.–; Familienmitglieder CHF 60.–

Auf Antrag des Vorstandes bleiben die Mitgliederbeiträge unverändert

Eine Diskus0sion darüber wird nicht gewünscht.
Der Antrag wird einstimmig angenommen.

Allen einen besten Dank für den Beitrag, insbesondere jenen, die schon einbezahlt haben.

5. Personelles

Seit August 2012 arbeitet Eveline Hug aus Bischofszell neu im Vorstand mit.
Eveline Hug wird einstimmig offiziell gewählt und ihre Mitarbeit herzlich verdankt.

Urs Rechsteiner tritt nach langjähriger Tätigkeit als Revisor der Volksschulgemeinde per Ende der laufenden Amtsperiode zurück.
Thomas Diethelm bedankt sich für seinen Einsatz und Hedy Hotz überreicht ihm ein kleines Präsent.

André Roth stellt sich als neuer Revisor der Volksschulgemeinde Bischofszell zur Verfügung. André Roth stellt sich vor. Der Präsident dankt ihm für die Bereitschaft zur Kandidatur und verweist auf die Wahl der Gemeindeversammlung VSG vom
11. Juni 2013 und wünscht ihm viel Erfolg.

Thomas Keggenhoff stellt sich als neues Mitglied kurz vor.

Beide neuen Mitglieder werden mit einem Applaus herzlich willkommen geheissen.

Cäcilia Bosshard tritt als Präsidentin der CVP Thurgau zurück. Durch ihre segensreiche Tätigkeit, die kreativ, innovativ und erfolgreich war, konnte immer auch die Ortspartei profitieren. Der Präsident bedankt sich mit einem Präsent.

Regierungsrat Bernhard Koch wird morgen zum dritten Mal zum Regierungspräsidenten gewählt. Dies ist eine grosse Ehre – auch für unsere Ortspartei.
Herzliche Gratulation und beste Wünsche für ein erfolgreiches Jahr in einer Zeit mit grossen Herausforderungen (Finanzen, Gesundheitswesen)

6. Rückblick auf die Klausurtagung des Vorstandes vom 27. Mai 2013

am Gymnasium Friedberg Gossau, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

  • Rückblick auf die Tätigkeit der letzten 2 Jahre (Wahlen [Regierungsrat, Bundesparlament, Grossrat TG, Volksschulgemeinde], Eingabe Energiestadt und 2 Energieforen, neuer Webauftritt,  Verwaltung und Finanzen reorganisiert, diverse Standaktionen, Rosenwochenbeizli, Adventskafi, Neujahrsapéro;)
  • Fazit: Wir sind eine lebendige, aktive Ortspartei; Wir sind in Bischofszell die Partei mit dem höchsten Stimmenanteil gemäss Grossratswahlen 2012 (24,7%); In Hauptwil zweitstärkste Partei mit gut 21%, gut vertreten in Zihlschlacht-Sitterdorf, kaum vertreten in Hohentannen-Heldwil
  • Mitgliederbestand und Adressverwaltung – Bereinigung: 71 Kollektiv; 32 Einzelmitglieder; 39 Sympathisanten, also rund 140 Adressen;
    Fazit: nebst Frauenfeld die grösste Ortpartei im TG
  • Finanzielle Situation: solid; Rückstellung wird gemacht für Wahljahre
  • Aktionsschwerpunkte kommende 2 Jahre
  • LeBU
  • Solarprojekt der Technischen Betriebe Bischofszell auf Dach Bitzihalle (Konzept, Vorfinanzierung und Bau & Betrieb durch TGB – Öffentlichkeitsarbeit durch CVP; AG Adrian Studerus, Marco Predicatori, Hermann Jordan
  • 3. Energieforum: Stand Energiestadt Bischofszell & Hauptwil – Solarprojekte der TGB
  • Organisation einer DV in Bitzihalle
  • Behördenwahlen 2015: Die Partei will gut und rechtzeitig vorbereitet sein. Eine Strategie ist festgelegt worden. Erste Gespräche haben stattgefunden
  • Webseite: soll ständiges Traktandum an Vorstandssitzungen werden, um zu garantieren, dass die Seite up-to-date ist
  • Mitgliederwerbung: AG Marco Predicatori, Thomas Hobor, Eveline Hug; ständiges Traktandum

7. Varia

  • Hermann Jordan informiert über LeBU
  • Rosenwoche-Beizli
  • Gemeindeversammlung Mittwoch 19. Juni 2013
  • Volksschul-Rechnungsgemeinde 11. Juni 2013
  • Kick-off LeBU 21. September 2013
  • DV CVP Thurgau 28. Oktober 2012
  • Energieforum 3 – November 2013
  • Adventskafi-Aktion

Der offizielle Teil endet um 21.45 Uhr.

Anschliessend wird ein kleiner Imbiss offeriert.
Aktuarin: Christina Forster

Bischofszell, 04. Juni 2013

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

CVP Bischofszell

Präsident
Franz Eugster
Hubertusstrasse 1
9220 Bischofszell

Über uns

Kategorien

Schlagwörter